/ Kursdetails

212-10110 Dokumentarfilm "Shoa" von Claude Lanzmann

Filmvorführung und öffentliche Gespräche mit den Jugendguides

Kursdaten:
4 Termine, ab Mo., 08.11.2021, 19:00-21:45 Uhr
ohne Gebühr,
Kursleitung:

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Der Film »Shoah« des Regisseurs Claude Lanzmann ist ein Epos des Dokumentarfilms. Über die Spielzeit von neuneinhalb Stunden hinweg hat der Filmemacher längere Ausschnitte aus Interviews mit Überlebenden, Zeugen und Tätern von Konzentrationslagern, Holocaust und Shoah arrangiert. Lanzmann nutzte dazu Interviews, die er zwischen 1974 und 1985 vor allem in Polen geführt hat. Zusätzlich filmte er die Orte der Vernichtung, wie er sie mit seinen Kameraschwenks ablichten konnte. Eine wiederkehrende Einstellung sind Eisenbahnfahrten. Lanzmann verzichtet aber auf das Einblenden von anderem Archiv-Material. Der Film ist somit ein erstrangiges Zeugnis einer Zeit, als Menschen noch unmittelbares Erleben der Shoah erinnerten. Und er ist das Ergebnis von Lanzmanns erinnerungskultureller Narration. Claude Lanzmann wurde 1925 in Paris geboren und schloss sich 1943 noch als Gymnasiast der Résistance an. In einigen Filmen setzte er sich auch mit der eigenen jüdischen Identität auseinander. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs studierte Lanzmann unter anderem in Tübingen. Der Landkreis Tübingen zeigt die 566 Film-Minuten aufgeteilt auf vier Abende vom 8. bis 11. November, also auch am Abend des mahnenden Gedenkens an die Reichspogromnacht vom 9./10. November 1938.

Die Filmvorführungen beginnen um 19.00 Uhr und dauern ca. 2,5 Stunden. Im Anschluss gibt es Gelegenheit zum öffentlichen Gespräch mit Jugendguides. Begrenzte Platzzahl. Eine Teilnahme ist nur mit persönlicher Eintrittskarte möglich, die vorab unter www.tüerinnern.de bestellt werden kann. Dort gibt es auch aktuelle Informationen zu den geltenden Infektionsschutzmaßnahmen. Bitte informieren Sie sich kurz vor Veranstaltungsbeginn.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit den  Jugendguides des Landkreises Tübingen.

Kursort: Landratsamt, Wilhelm-Keil-Straße 50






Eintrittskarte über www.tüerinnern.de bestellen. Zutritt zur Veranstaltung nur mit Eintrittskarte

Termine

Datum
Mo., 08.11.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:45 Uhr
Ort
,
Datum
Di., 09.11.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:45 Uhr
Ort
,
Datum
Mi., 10.11.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:45 Uhr
Ort
,
Datum
Do., 11.11.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:45 Uhr
Ort
,



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Dr. Patricia Ober

Patricia Ober
07071 5603-31
E-Mail schreiben