/ Kursdetails

201-10831 Ethisch leben. Strategien für eine nachhaltige Gesellschaft

E-Learning-Kurs der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Beginn 20.05.2020
Kursgebühr 0,00 €
Dauer
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Der E-Learning Kurs "Ethisch Leben" bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich mit elementaren Fragen über die menschliche Existenz auseinander zu setzen. Themen sind Leben, Essen, Einkaufen und Entscheiden.


Die Menschheit wird weiter wachsen: Im Jahre 2050 wird es voraussichtlich 9 Milliarden Menschen geben, Tendenz steigend. Gleichzeitig schwinden die Ressourcen auf unserer Erde -Tendenz sinkend. Die Einkommensunterschiede zwischen den reichsten und den ärmsten Ländern nehmen immer weiter zu: Epidemien, Hungersnöte und Bürgerkriege beherrschen die Nachrichten. Wie können und wollen wir verantwortungsvoll mit unserer Umwelt und unseren Mitmenschen umgehen und gleichzeitig unsere Zukunft auf diesem Planeten sichern? Der vierwöchige Onlinekurs mit einer einführenden Auftaktveranstaltung beinhaltet folgende Themen: An welchen Maßstäben richten wir unser Handeln aus? Wie können wir unser Alltags-verhalten verändern? Wie kann die Politik Einfluss nehmen? Welche Konsequenzen müssen wir persönlich und politisch ziehen, wenn wir uns zu Gerechtigkeit und einer nachhaltigen Gesellschaft bekennen?Diese Fragen sind seit Jahrtausenden elementar für die menschliche Existenz. Antworten darauf zu finden ist schwierig, aber nicht unmöglich.

Der E-Learning-Kurs besteht aus vier Modulen, die Woche für Woche freigeschaltet werden und zu dem eine Aufgabe gestellt wird. Die Ergebnisse werden in Foren diskutiert, so dass man zeitversetzt auf die Beiträge der anderen reagieren kann.

Die Tutorin Dipl.-Soz. Birgit Opielka moderiert die Diskussion und ist ständige Ansprechpartnerin.

Es finden mehrere Chats statt, in denen sich die Teilnehmer/-innen zu einem festgelegten Zeitpunkt mit der Tutorin austauschen können.



Anmeldung:

bitte online per E-Mail mit Angabe der Seminar-Nr. 46/21/20 an Sabine.Keitel@lpb.bwl.de


Zeitlicher Aufwand:

Für die Kursteilnahme erforderlich sind Internet-Anschluss und E-Mail-Adresse, ggf. Programm für mp3 und PC-Lautsprecher. Vorkenntnisseim Bereich Online-Kommunikation sind nicht notwendig. Ihr zeitlicher Aufwand liegt ungefähr bei vier Stunden pro Woche

und kann individuell bestimmt werden


Zertifikat:

Sie erhalten ein Zertifikat bei aktiver Beteiligung an drei von vier Wochenaufgaben.


Kosten: 25,00 €


Kooperationspartner:

Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg Sabine Keitel, Fachbereich E-Learning

Evangelische Erwachsenen- und Familienbildung in Württemberg (EAEW)



Anmeldung über Landeszentrale für politische Bildung: Sabine.Keitel@lpb.bwl.de

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Dr. Patricia Ober

Patricia Ober
07071 5603-31
E-Mail schreiben