/ Kursdetails

202-50005 Fotos und Bilder im Netz - Vom Bedürfnis zu Sehen und Gesehen zu werden

Beginn: 18.01.2021
Kursgebühr: 0,00 €
Dauer: 1 Termin
Kursleitung: Janine Dietrich

Gefühlt tummelt sich die halbe Welt in den Sozialen Plattformen, und längst sind es nicht mehr nur Kinder und Jugendliche. Auch die Generationen Ü40, Best Ager, Silver Surfer und Co. machen sich Social Media zu eigen. Eines eint sie fast alle: Sie teilen ihre Bilder mehr oder weniger mit der ganzen Welt. Wo früher das Fotoalbum raus gekramt oder der Diaprojektor angeworfen wurde, wird heute fleißig auf Instagram und Co. gepostet. So existiert zunehmend von jedem von uns ein zweites visuelles ICH in der virtuellen Welt und es entwickeln sich ganz neue Berufszweige: Blogger, Influencer und Youtuber. Woher kommt unser Drang, uns zu präsentieren und unsere Leidenschaft für Bilder? Was suchen und finden Menschen in diesen riesigen öffentlichen Fotodatenbanken? Und welche Folgen hat es, wenn die ganze Welt zum virtuellen Fotoabend eingeladen wird?

Das Projekt "Verbraucherbildung für Familien und Erwachsene in Baden-Württemberg" wird vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg gefördert und von der Evangelischen Landesarbeitsgemeinschaft der Familien-Bildungsstätten in Württemberg und dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg durchgeführt.





Termine

Datum
Mo., 18.01.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
vhs, Raum 017, Katharinenstraße 18, 72072 Tübingen



Kursort

vhs, Raum 017

Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Carolin Schmid

Carolin Schmid
07071 5603-35
E-Mail schreiben