/ Kursdetails

201-10220 Verein 4.0 - Der Verein von morgen: digital oder aufgelöst?

Impulsvortrag in der Reihe "Fit fürs Engagement"

Beginn 19.02.2020
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Hans-Jürgen Schwarz

In Anlehnung an das Regierungsprojekt Industrie 4.0 benötigen wir auch im Verein, im Ehrenamt, im bürgerschaftlichen Engagement neue Möglichkeiten und Strategien, die das Engagement weiterbringen und vorantreiben.

Neue Vorstandsmitglieder zu finden, ist immer wieder eine Herausforderung im Verein. Der Nachwuchs sollte sich engagiert einbringen und nicht nur auf dem Papier stehen. Welche Ziele haben wir überhaupt? Wer sich rechtzeitig über die Nachfolge Gedanken macht, hat besseren Chancen, den Verein zukunfts- und handlungsfähig zu erhalten bzw. zu machen. Wie gewinnt man die junge Generation? Und wie begegnet man Widerständen/Zweifeln aus den eigenen Reihen? Digitalisierung als Chance? Themen wie Verschlankung der Satzung (Lean-Satzung), Digitalisierung (Cloud, „Das digitale Vereinsheim“) einfachere Strukturen, Brücken bauen zwischen den Generationen und nicht zuletzt DSGVO-Konformität werden in diesem Vortrag thematisiert.

Der Initiator, Gründer und Präsident des Bundesverbandes der Vereine und des Ehrenamts e.V. (bvve), Hans Jürgen Schwarz war von Kindesbeinen an aktiv im Vereinsleben sowie Gründungs- und Vorstandsmitglied verschiedener Vereine. Er setzt sich vor allem für die Zukunftsfähigkeit von Vereinen mit den Themen Nachfolge und Satzung 4.0 ein. Als Unternehmer mit über 30-jähriger Erfahrung im IT-Bereich unterstützt er Vereine zudem in den Themen Datenschutz (EU-DSGVO) und Digitalisierung.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Bundesverband der Vereine und des Ehrenamtes e.V.  bvve


Die Veranstaltung ist Teil der Reihe: "Fit fürs Engagement. Informationen und Weiterbildung für Vereine und Initiativen"


Die einzelnen Seminare sind für Ehrenamtliche und freiwillig Engagierte aus Vereinen, Initiativen und anderen Bereichen in Tübingen offen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, sofern nicht extra angegeben. Alle Seminare sind kostenfrei und finden barrierefrei in der vhs Tübingen oder den angegebenen Orten statt. Die Seminare werden von der  Beauftragten für Bürgerengagement der Universitätsstadt Tübingen organisiert und finden in Kooperation mit der vhs Tübingen statt.

Bitte teilen Sie spätestens am ersten Kurstag mit, für welchen Verein oder welche Organisation Sie tätig sind.

Weitere Informationen: www.tuebingen.de/buergerengagement


Rathaus, Am Markt 1, Tübingen, Ratssaal



Keine Anmeldung notwendig.

Termine

Datum
Mi., 19.02.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:30 Uhr
Ort
,



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Dr. Patricia Ober

Patricia Ober
07071 5603-31
E-Mail schreiben