/ Kursdetails

211-20132 vhs und Cyber Valley auf dem Bücherfest: „Ich will nur Mensch sein, Tichy. Nichts mehr“

Lesung aus den "Sterntagebüchern" von Stanislaw Lem mit Diskussion mit KI-Experten

Kursdaten:
1 Termin, Sa., 25.09.2021, 19:00-20:30 Uhr
7,00 €, mit Bücherfest-Band frei,
Kursleitung:

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Gert Heidenreich, Prof. Regina Ammicht Quinn, Prof. Steffen Staab
Der polnische Autor und Philosoph Stanislaw Lem hat mit „Sterntagebücher“ eine als Science-Fiction getarnte Geschichtensammlung über grundlegende Fragen des Mensch-Seins geschaffen. Die fiktiven Reiseberichte behandeln mit ironischer Distanz und absurder Metaphorik soziologische, psychologische und ethische Fragen, die sich auch im Zusammenhang mit der Forschung an künstlicher Intelligenz oder lernenden Maschinen stellen. Gert Heidenreich liest aus „Sterntagebücher“ von Stanislaw Lem und diskutiert anschließend mit Prof. Ammicht Quinn und Prof. Steffen Staab.
Gert Heidenreich ist Sprecher und Schriftsteller, Prof. Regina Ammicht Quinn Sprecherin des Cyber Valley Public Advisory Boards und Prof. Steffen Staab Cyber Valley Professor an der Universität Stuttgart. Moderation: Patrick Klügel.
Eine Kooperation von Cyber Valley und vhs Tübingen mit dem Tübinger Bücherfest





Anmeldung erforderlich über www.tuebinger-buecherfest.de

Termine

Datum
Sa., 25.09.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
,



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Dr. Patricia Ober

Patricia Ober
07071 5603-31
E-Mail schreiben