/ Kursdetails

211-30016V Mit Apps gegen die Pandemie

Onlinevortrag

Beginn: 10.06.2021
Kursgebühr: ohne Gebühr, Anmeldung notwendig.
Dauer: 1 Termin
Kursleitung:

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Seit Beginn der Corona-Pandemie wird über technische Lösungen und Apps gesprochen. Corona-Warn-App und luca App – beide werden kontrovers diskutiert, und von „wichtige Hilfe“ über „nutzlos“ bis
„datenschutzrechtlich bedenklich“ gehen die Meinungen auseinander. Doch was können die entsprechenden Apps wirklich leisten und wie unterscheiden sie sich? Thematisiert werden Stärken und
Schwächen der Apps und die wie diese uns im Pandemie-Alltag unterstützen können.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg, dem Landesmedienzentrum Baden-Württemberg und dem Netzwerk Sii statt.

Referent: Henning Tillmann, selbständiger Softwareentwickler, Diplom-Informatiker, Co-Vorsitzender des digitalpolitischen Vereins D64 – Zentrum für digitalen Fortschritt e. V.



Bitte setzen Sie sich für eine Anmeldung telefonisch unter 07071 5603-29 mit uns in Verbindung.

Termine

Datum
Do., 10.06.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Ort
Online-Seminar,



Kursort

Online-Seminar