/ Kursdetails

201-20908 Holper-di-Stolper: Folk-Tänze zum Mittanzen

Beginn 22.03.2020
Kursgebühr 24,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Mara Dagmar Ziegler

Spritzig-lebendige Tänze in der Gasse, im Kreis, im Quadrat: Sie verbinden Bewegung mit Begegnung sowie Gesundheitsvorsorge mit Spaß.
Kernige schottische Set-Tänze wechseln sich ab mit feinen englischen Partnerwechseltänzen. Dazwischen immer wieder ein versonnener französischer Kettentanz oder ein Einsprengsel von anderswo. Folk Tanz findet zu mehreren - in größeren oder kleineren Gruppen - statt. Er schafft entspannte Unterwegs-Begegnungen und freundliche Gemeinsamkeit. Fehltritte sind erlaubt. Es werden keine zu zweit getanzten Paartänze vermittelt.
Die Tänze werden Schritt für Schritt erklärt und gemeinsam geübt. Wenn den Teilnehmenden der Ablauf klar ist, wird zu Musik getanzt. Der Kurs macht fit für Bal Folks (französische Folk-Bälle) und britische Tanz-Nächte. Weder Vorkenntnisse noch Tanzpartner/-in erforderlich.




Termine

Datum
So., 22.03.2020
Uhrzeit
14:00 - 18:00 Uhr
Ort
vhs, Saal, Katharinenstraße 18, 72072 Tübingen



Kursort

vhs, Saal

Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Carolin Minner

Caroline Minner
07071 5603-34
E-Mail schreiben