/ Kursdetails

202-20245V Konzertabend auf Spuren Hölderlins

Der Not ist jede Lust entsprossen

Beginn: 10.12.2020
Kursgebühr: 10,00 €
Dauer: 1 Termin
Kursleitung:

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Genie. Zweifler. Wanderer. Vier Künstler/-innen nähern sich Friedrich Hölderlin in einem performativen literarischen Konzertprojekt. Mit Hölderlins Texten, Neukompositionen und vorhandenen, adaptierten Vertonungen, mit Reflexionen und szenischen Aktionen – verbunden durch eingespielte Fieldrecordings – treten sie in einen zeitgenössischen Diskurs mit dem jungen Dichter und seiner Kunst. Künstlerkollektiv Akrotesque: Susanne Stock – Akkordeon, Anne Schneider – Gesang, Urs Stämpfli – Schauspiel und Rezitation, Astrid Alexander – Regie, Klangkunst und Technik.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Musikschule Tübingen und dem Hölderlin-Turm.
Gefördert von der Universitätsstadt Tübingen.

Anmeldung erforderlich!



Bitte Kursinfo beachten

Termine

Datum
Do., 10.12.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
,



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Dr. Patricia Ober

Patricia Ober
07071 5603-31
E-Mail schreiben