/ Kursdetails

201-20614 Korbflechten mit Weiden

Beginn 08.05.2020
Kursgebühr 84,30 €
Dauer 2 Termin(e)
Kursleitung Ralph-Guido Günther
Bemerkungen 1 Stunde Mittagspause nach Absprache

Man braucht nichts als Weiden, Wasser und ein paar einfache Werkzeuge. Deswegen haben Menschen schon seit Urzeiten Zäune, Körbe und Möbel geflochten. Heute ist diese Kunst weitgehend vergessen, nur noch wenige Korbmacher/-innen gibt es in Deutschland. Einer von ihnen wird uns anleiten, einen runden Henkelkorb herzustellen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte mitbringen: Meterstab, scharfe Gartenschere, scharfes Messer (kein Wellenschliff), runder Vorstecher oder mittelgroßer Schraubenzieher, Hammer, Wassersprühflasche. Materialkosten von ca. 8,00 € sind im Kurs zu bezahlen.
Veranstaltungsort: Waldorfschule, Rotdornweg 30, Gartenbauraum (am Hauptgebäude vorbeigehen, dann rechts runter, dann links).



Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Möchten Sie sich auf der Warteliste eintragen oder über Alternativen beraten lassen? Melden Sie sich einfach in unserem Anmeldesekretariat unter 07071 5603-29.

Termine

Datum
Fr., 08.05.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Waldorfschule, Rotdornweg 30, 72076 Tübingen
Datum
Sa., 09.05.2020
Uhrzeit
08:30 - 18:00 Uhr
Ort
Waldorfschule, Rotdornweg 30, 72076 Tübingen



Kursort

Waldorfschule

Rotdornweg 30
72076 Tübingen

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Dr. Patricia Ober

Patricia Ober
07071 5603-31
E-Mail schreiben