/ Kursdetails

211-20130 Nikos Hatziliadis präsentiert Vertonungen moderner griechischer Poesie

Livekonzert im Mobilen Wohnzimmer am Lorettoplatz

Kursdaten:
1 Termin, Sa., 10.07.2021, 15:00-17:00 Uhr
0,00 €,
Kursleitung:

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

In dem Konzert nimmt Nikos Hatziliadis Sie singend und Gitarre und Bouzouki spielend auf eine Reise ins Innere der griechischen Kultur mit: Seit der Antike gehen dort Musik und Dichtung eine enge Verbindung ein. Der lyrische Text bekommt sinnliche Konnotationen von der Musik und diese einen fassbaren Sinn durch die Worte. Die Volksmusik Griechenlands hat Vieles aus diesen älteren Musiktraditionen aufgenommen und umgekehrt haben Komponisten des 20. Jahrhunderts auf die allen vertrauten Melodien und Rhythmen angespielt, wenn sie Gedichte zeitgenössischer Lyriker vertonten. Das Ergebnis ist ein großer Reichtum an moderner Lyrik, die über das Medium der Musik unzählige Menschen erreicht hat. Große Dichterinnen und Dichter wie Giorgos Seferis, Andreas Empirikos, Odysseas Elytis, Jannis Ritsos, Maria Polydouri sind von bedeutenden Komponisten wie Manos Hatzidakis, Mikis Thedorakis, Yannis Markopoulos, Yannis Spanos u.a. vertont worden. Aus diesem musikalischen Schatz werden einige Perlen vorgestellt.
Eine Kooperation mit Pia Sommer und Ursula Branscheid-Kouyaté auf dem Tübinger Mobilen Wohnzimmer mit der vhs Tübingen.

Veranstaltungsort: Mobiles Wohnzimmer, Lorettoplatz vor der Volkshochschule.





Keine Anmeldung notwendig.

Termine

Datum
Sa., 10.07.2021
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
,



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Dr. Patricia Ober

Patricia Ober
07071 5603-31
E-Mail schreiben