/ Kursdetails

222-10225 Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern in der ehrenamtlichen Tätigkeit

Eine Veranstaltung in der Reihe "Fit fürs Engagement"

Kursdaten:
1 Termin, Mo., 14.11.2022, 09:00-17:00 Uhr
169,00 €, vhs, Saal
Kursleitung: Sarah Abu-Koash

Haben Sie schon einmal ein Gespräch hinausgezögert, aus Unsicherheit wie die Reaktion Ihres Gegenübers ausfallen könnte?

Und haben Sie sich schon mal, in Anwesenheit einer bestimmten Person, so unbehaglich gefühlt, dass Sie nicht mehr ganz Sie selbst sein konnten?

Oder vielleicht würden Sie auch einfach nur gerne ein klares „Nein“ sagen können?


Schwierige Gesprächspartner kann es überall geben: im Kundenkontakt, in Besprechungen, innerhalb des Teams, oder im Bekanntenkreis. Wir alle kennen sie: die „Aber“-Sager, die Besserwisser, die Streitsüchtigen, die Ausfrager, die die zu viel reden u.v.m.

Begegnungen mit Personen die uns herausfordern müssen keine lästige Qual sein, wenn wir verstehen, wie wir mit Ihnen umgehen können.


In diesem Seminar erfahren Sie warum wir uns nicht mit jeder Person wohlfühlen können und wie wir dennoch einen guten Umgang pflegen können.

Sie erhalten nützliches Wissen über die verschiedenen Kommunikationsebenen und wieso auch sachliche Gespräche manchmal sehr persönlich genommen werden. Zudem bekommen Sie Methoden erfolgreicher Verhandlungsexperten an die Hand, um verbale Angriffe erfolgreich ins Leere laufen lassen zu können.








Termine

Datum
Mo., 14.11.2022
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
vhs, Saal, Katharinenstraße 18, 72072 Tübingen



Kursort

vhs, Saal

Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Dr. Patricia Ober

Patricia Ober
07071 5603-31
E-Mail schreiben