Sonderrubrik / Semesterschwerpunkt

Veranstaltung "Regieren in unsicheren Zeiten: Was kommt nach Merkel? Eine Livestream-Veranstaltung in der Reihe "vhs wissen live"" (Nr. 10026) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Der Semesterschwerpunkt an der vhs Tübingen widmet sich in jedem Semester einem anderen Themenbereich, in den Veranstaltungen aus allen Fachbereichen einfließen. Er ist ein Schaufenster, durch das Sie eine Auswahl aus dem breiten Spektrum des vhs-Angebotes präsentiert bekommen. Lassen Sie sich überraschen, aus wie vielen Blickwinkeln eine Thematik bei uns behandelt wird.

Im Frühjahrs-/Sommersemester 2021 ist das Motto des Semesterschwerpunktes "Sie haben die Wahl!"

Unser Leben besteht aus unzähligen Entscheidungen und Wahlmöglichkeiten. Jeden Morgen entscheiden wir uns, was wir anziehen möchten. Die Wahl, was wir essen, erfolgt mehrmals am Tag. Musik, Literatur, Kino, Theater, Internet oder Fernsehen – immer können wir uns für Alternativen entscheiden.
Aber wir haben nicht nur die Qual der Wahl, sondern sehr oft auch die Freiheit der Entscheidung. 2021 wird ein Wahljahr. Wichtige Merkmale unserer Demokratie sind freie und gleiche Wahlen, das Mehrheits- oder Konsensprinzip, Minderheitenschutz, die Akzeptanz einer politischen Opposition, Gewaltenteilung, Verfassungsmäßigkeit, sowie Schutz der Grund-, Bürger- und Menschenrechte. Es wird um die Bundestagswahl gehen, aber auch Wahlen in anderen Ländern sollen behandelt werden und nicht zuletzt, was es bedeutet, wenn das Wahlrecht unterhöhlt oder gänzlich ausgehebelt wird.

Semesterschwerpunkt


Der Semesterschwerpunkt an der vhs Tübingen widmet sich in jedem Semester einem anderen Themenbereich, in den Veranstaltungen aus allen Fachbereichen einfließen. Er ist ein Schaufenster, durch das Sie eine Auswahl aus dem breiten Spektrum des vhs-Angebotes präsentiert bekommen. Lassen Sie sich überraschen, aus wie vielen Blickwinkeln eine Thematik bei uns behandelt wird.

Im Frühjahrs-/Sommersemester 2021 ist das Motto des Semesterschwerpunktes "Sie haben die Wahl!"

Unser Leben besteht aus unzähligen Entscheidungen und Wahlmöglichkeiten. Jeden Morgen entscheiden wir uns, was wir anziehen möchten. Die Wahl, was wir essen, erfolgt mehrmals am Tag. Musik, Literatur, Kino, Theater, Internet oder Fernsehen – immer können wir uns für Alternativen entscheiden.
Aber wir haben nicht nur die Qual der Wahl, sondern sehr oft auch die Freiheit der Entscheidung. 2021 wird ein Wahljahr. Wichtige Merkmale unserer Demokratie sind freie und gleiche Wahlen, das Mehrheits- oder Konsensprinzip, Minderheitenschutz, die Akzeptanz einer politischen Opposition, Gewaltenteilung, Verfassungsmäßigkeit, sowie Schutz der Grund-, Bürger- und Menschenrechte. Es wird um die Bundestagswahl gehen, aber auch Wahlen in anderen Ländern sollen behandelt werden und nicht zuletzt, was es bedeutet, wenn das Wahlrecht unterhöhlt oder gänzlich ausgehebelt wird.

alle Kurse anzeigennur buchbare Kurse anzeigen