Anja von Richthofen

Portrait

„Es gibt Abkürzungen zum Glück und Tanzen ist eine davon.“ Durch Tanzen kann man wunderbar abschalten, entspannen und den Alltag hinter sich lassen. Gleichzeitig regt es aber auch die „grauen Zellen“ an und tut unserem Körper gut. Und wir treffen nette Menschen. Mein Ansatz heißt „Mit-Mach-Tanz“ und das bedeutet, dass alle willkommen sind und sich so wie sie sind einbringen können und wohlfühlen sollen. Unsere Tänze kommen aus aller Welt, vor allem aus Europa und Israel. Sie sind einfach und werden fundiert erklärt und vermittelt. Ich lasse mich bei der Auswahl der Tänze vor allem immer von schöner Musik und Melodien inspirieren.

Kurse der Dozentin



Zurück zur Übersicht