/ Kursdetails

201-50006 Mein Kind zockt nur noch Computer...

Beginn 11.05.2020
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Alexander Ries
Bemerkungen Das Projekt "Verbraucherbildung für Familien und Erwachsene in Baden-Württemberg" wird vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg gefördert und von der Evangelischen Landesarbeitsgemeinschaft der Familien-Bildungsstätten in Württemberg und dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg durchgeführt.

Sie sorgen sich über die Zukunft Ihres Kindes, es spielt zu viel Computer und geht nicht mehr raus und die schulische Leistung wird eventuell immer schlechter? Ich war dieses Kind. Lernen Sie, wie Sie positive Reize setzen für die Zukunft und warum und was da eigentlich gespielt wird, nur dann bekommen Sie einen Zugang und erringen wertvollen guten Einfluss. Ein unterhaltsamer aber wissenschaftlich fundierter und spannender Vortrag über Zockwelten und die Zukunft unserer Kinder.
Das Projekt "Verbraucherbildung für Familien und Erwachsene in Baden-Württemberg" wird vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg gefördert und von der Evangelischen Landesarbeitsgemeinschaft der Familien-Bildungsstätten in Württemberg und dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg durchgeführt.



Keine Anmeldung notwendig.

Termine

Datum
Mo., 11.05.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
vhs, Raum 017, Katharinenstraße 18, 72072 Tübingen



Kursort

vhs, Raum 017

Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Dr. Patricia Ober

Patricia Ober
07071 5603-31
E-Mail schreiben