/ Kursdetails

211-10353 Altersvorsorge bei Niedrigzinsen

Beginn: 01.07.2021
Kursgebühr: ohne Gebühr, Anmeldung notwendig
Dauer: 1 Termin
Kursleitung: Verbraucherzentrale
Hansjörg Hagenlocher

Wie soll man sein Erspartes vermehren und die eigene Altersvorsorge sichern, wenn die Zinsen am Nullpunkt sind?

Welche Finanzprodukte sind für mich geeignet? Wie kann ich Geld aktuell sicher anlegen?

Kann man ausländischen Banken bedenkenlos vertrauen? Ist jetzt der richtige Zeitpunkt für einen Immobilienkauf?

Und warum sollte man den Empfehlungen von Provisionsberatern mit gesunder Skepsis begegnen?

Der Vortrag der Verbraucherzentrale informiert über aktuelle Chancen und

Risiken rund um die Geldanlage für die Altersvorsorge.

Das Projekt "Verbraucherbildung für Familien und Erwachsene in Baden-Württemberg" wird vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg gefördert und von der Evangelischen Landesarbeitsgemeinschaft der Familien-Bildungsstätten in Württemberg und dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg durchgeführt.




Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Möchten Sie sich auf der Warteliste eintragen oder über Alternativen beraten lassen? Melden Sie sich einfach in unserem Anmeldesekretariat unter 07071 5603-29.

Termine

Datum
Do., 01.07.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
vhs, Raum 112, Katharinenstraße 18, 72072 Tübingen



Kursort

vhs, Raum 112

Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Carolin Schmid

Carolin Schmid
07071 5603-35
E-Mail schreiben