Logo
Komfortsuche
/ Kursdetails

241-10930 Bahnexkursion ins Donaubergland

mit Wanderung auf der alten Trasse der Heubergbahn und am Albtrauf entlang

Kursdaten:
1 Termin, So., 05.05.2024, 09:15-20:30 Uhr
25,00 €,
Kursleitung: Nicola Poppe

Die Wanderung ist durch die gleichmäßige Steigung angenehm zu gehen und wir sehen die Relikte der eindrucksvollen Kunstbauten. Vor dem Au-Tunnel sind Info-Tafeln mit der Geschichte der Heubergbahn aufgestellt. Bei guter Sicht haben wir zudem immer schöne Ausblicke über die Ortschaften ins Albvorland und bis zum Schwarzwald. In Gosheim geht es dann hoch auf die Alb zum Aussichtspunkt beim Heuberger weißen Kreuz, dann zum Klippeneck, zum Dreifaltigkeitsberg mit Wallfahrtskirche und Gaststätte (Einkehrmöglichkeit). Der Weg führt immer am Albtrauf entlang und gewährt fast ständig schöne und weite Ausblicke bis zum Schwarzwald. Vom Dreifaltigkeitsberg steigen wir über einen Stationenweg kurz und etwas steil ab nach Spaichingen.
Bitte wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk, Sitzunterlage und Proviant mitbringen. Wanderstrecke ca. 18 km, Bahnfahrt ab/bis Tübingen. Anteilige Fahrtkosten am RegionalBahn-Gruppenticket ca. 10,00 € (entfällt für Inhaberinnen von Deutschlandticket) sind selbst zu bezahlen. Treffpunkt 09:15 Uhr in der Eingangshalle des Hbf. Tübingen.







Termine

Datum
So., 05.05.2024
Uhrzeit
09:15 - 20:30 Uhr
Ort
,



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Dr. Patricia Ober

Patricia Ober
07071 5603-31
E-Mail schreiben