/ Kursdetails

212-10230 Umgang mit Konflikten: Wie alle gewinnen - Sie und Ihre Organisation

Kursdaten:
2 Termine, ab Di., 01.02.2022, 17:30-21:30 Uhr
0,00 €, vhs, Raum 015
Kursleitung: Klaus-Dieter Boll

Konflikte wirken, ob wir uns um sie kümmern oder nicht. Doch wie kann es gelingen, eigene Konflikte, die Konflikte in Ihrer Organisation, mit Projektpartnern, Geldgebern oder anderen Zielgruppen gelassener anzugehen, zu moderieren, zu lösen? Niemand braucht Konflikte - oder? Doch sind sie auf einmal da, bieten sie sogar Chancen. Google-Manager wollten mal wissen, was Teamerfolg bei ihnen ausmacht. Die Antwort hat viele überrascht: „Angstfreie Teams sind die besseren Teams.“ Was das mit dem Umgang mit Konflikten zu tun hat, wie Sie Konflikte für sich und die Erreichung Ihrer Organisationsziele nutzen können, was Sie vielleicht auch präventiv tun können, erfahren Sie in diesem Praxis-Workshop. Damit das Leben leichter wird und am Ende alle gewinnen: Sie, Ihr Verein, Initiative, Institution – wir alle.


Wesentliche Elemente des Workshops:

-Was passiert bei Konflikten und was Sie tun können

-Blick in die Gehirnforschung

-Achtsamkeit in Konflikten

-Welcher Konflikttyp sind Sie, wie gehen Sie mit Konflikten um

-Die Bedeutung von Konflikten für Sie und die Entwicklung Ihrer Organisation

-Konfliktlösungs-Tools und Konfliktprävention

-Wertschätzende bzw. gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg

Methodik:

Interaktiver Workshop, Vortrag, kollegialer Austausch, Einzel-/Gruppenarbeit, Erarbeiten konkreter Handlungsziele

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe "Fit fürs Engagement - Informationen und Weiterbildung für Vereine und Initiativen".

Die einzelnen Seminare sind für Ehrenamtliche und freiwillig Engagierte aus Vereinen, Initiativen und anderen Bereichen in Tübingen offen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, sofern nicht extra angegeben. Alle Seminare sind kostenfrei und finden barrierefrei in der vhs Tübingen oder den angegebenen Orten statt. Die Seminare werden von der Universitätsstadt Tübingen, der Beauftragten für Bürgerengagement organisiert und finden in Kooperation mit der vhs Tübingen statt. Bitte geben Sie bei der Anmeldung oder spätestens am Kurstag  die Art Ihres Engagements an.

Weitere Informationen: www.tuebingen.de/buergerengagement







Termine

Datum
Di., 01.02.2022
Uhrzeit
17:30 - 21:30 Uhr
Ort
vhs, Raum 015, Katharinenstraße 18, 72072 Tübingen
Datum
Do., 17.02.2022
Uhrzeit
17:30 - 21:30 Uhr
Ort
vhs, Raum 015, Katharinenstraße 18, 72072 Tübingen



Kursort

vhs, Raum 015

Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Dr. Patricia Ober

Patricia Ober
07071 5603-31
E-Mail schreiben