Gesundheit / Kampfkunst und Selbstverteidigung
Unsere Kampkunst- und Selbstverteidigungskurse sind größtenteils alters- und geschlechterunabhängig, egal ob Vorerfahrungen in Kampfkünsten vorhanden sind oder nicht. Ziele des Kurses sind Beweglichkeit und Wahrnehmung der Umgebung, indem der Fokus auf der Kontrolle des eigenen Körpers liegt.

Die Kurse der vhs Tübingen sind Präventionsangebote und dienen insbesondere der Gesundheitsvorbeugung. Bei akuten Beschwerden oder gesundheitlichen Einschränkungen bitten wir Sie, sich ärztlichen Rat einzuholen.

Wir freuen uns sehr, dass die Corona Verordnung es uns erlaubt, den Präsenzkursbetrieb durchzuführen. Neben der Einhaltung von Hygieneregeln und Maskenpflicht (ausgenommen in den Gesundheitsräumen) benötigen Sie zur Teilnahme an den Kursen in unseren Räumen entweder einen tagesaktuellen Testnachweis (nicht älter als 24 Stunden) oder einen Impf- oder Genesenen-Nachweis

Kampfkunst und Selbstverteidigung



Unsere Kampkunst- und Selbstverteidigungskurse sind größtenteils alters- und geschlechterunabhängig, egal ob Vorerfahrungen in Kampfkünsten vorhanden sind oder nicht. Ziele des Kurses sind Beweglichkeit und Wahrnehmung der Umgebung, indem der Fokus auf der Kontrolle des eigenen Körpers liegt.

Die Kurse der vhs Tübingen sind Präventionsangebote und dienen insbesondere der Gesundheitsvorbeugung. Bei akuten Beschwerden oder gesundheitlichen Einschränkungen bitten wir Sie, sich ärztlichen Rat einzuholen.

Wir freuen uns sehr, dass die Corona Verordnung es uns erlaubt, den Präsenzkursbetrieb durchzuführen. Neben der Einhaltung von Hygieneregeln und Maskenpflicht (ausgenommen in den Gesundheitsräumen) benötigen Sie zur Teilnahme an den Kursen in unseren Räumen entweder einen tagesaktuellen Testnachweis (nicht älter als 24 Stunden) oder einen Impf- oder Genesenen-Nachweis



alle Kurse anzeigennur buchbare Kurse anzeigen



Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Karen Trumpp

Karen Trumpp
07071 5603-38
E-Mail schreiben