Logo
Komfortsuche
/ Kursdetails

222-33002 Selbstbehauptung - Verteidigungskurs

Kursdaten:
1 Termin, Sa., 12.11.2022, 10:00-13:00 Uhr
20,00 €, vhs, Raum 114
Kursleitung: Björn Streng

In diesem Kurs erlernen Sie die notwendigen Praktiken, um sich in Konfliktsituationen behaupten zu können. Die Techniken werden so trainiert, dass Sie nach ein wenig Übung auch unter hohem Stress abrufbar sind und die Möglichkeit geben sich schnellstmöglich aus einer Gefahrensituation zu bringen. Im Training zu erlernen und dann zu wissen, was man in einem Ernstfall tun kann, stärkt enorm das Selbstbewusstsein, das sehr stark mit der Fähigkeit der Selbstbehauptung verknüpft ist. In diesem Kurs lernen Sie Nein zu sagen, Grenzen zu setzen und nicht in die Opferrolle zu fallen.

Noch vor nicht allzu langer Zeit gab es sehr wenige Frauen, die sich mit Selbstverteidigung oder einer Kampfkunst beschäftigen. Diese waren absolut männerdominierte Welten. Heutzutage hingegen sind Frauen nicht nur als den Männern ebenbürtige Praktizierende zu sehen, sondern werden sogar als exzellente Selbstverteidigungs- oder Kampfkunstexpertinnen gefragt und zu Rate gezogen.

“… dass Schwaches das Starke besiegt und Weiches das Harte überwindet, weiß jedermann auf Erden - aber niemand vermag danach zu handeln! … “ (Laotse)


Bitte mitbringen: Sportkleidung, Handtuch und Getränk





Alternative(n):


Bitte setzen Sie sich für eine Anmeldung telefonisch unter 07071 5603-29 mit uns in Verbindung.

Termine

Datum
Sa., 12.11.2022
Uhrzeit
10:00 - 13:00 Uhr
Ort
vhs, Raum 114, Katharinenstraße 18, 72072 Tübingen



Kursort

vhs, Raum 114

Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Karen Trumpp

Karen Trumpp
07071 5603-38
E-Mail schreiben