/ Kursdetails

211-96100 Erkenntnis als Licht in der griechischen Antike

Online Kurs Sommer-Flat mit Zoom

Kursdaten:
1 Termin, Fr., 16.07.2021, 17:00-18:30 Uhr
Die Kursgebühr für das Sommer-Flat Paket beträgt 25 Euro, Zoom Online-Seminar
Kursleitung: Claudia Luchetti

Die Erkenntnis, dass das Übersinnliche (das Geistige, das Göttliche) durch das Licht erfassbar und selbst als Licht manifest wird, ist sowohl eine Entdeckung als auch eine Grunderfahrung der griechischen Antike. Der Pfad, der hier rekonstruiert wird, beginnt bei der Wahrnehmung der Symbolkraft des Lichtes in der griechischen Dichtung und Religion, geht weiter mit dem Verständnis des Lichtes als konstitutivem Element der Wirklichkeit (des Seins) in der Philosophie der Vorsokratiker und mündet in eine Untersuchung über die Lichtmetaphorik Platons, dem eigentlichen Begründer der Lichtmetaphysik.


Hier können Sie sich direkt für die Sommer-Flat anmelden


Download(s):




Dieser Kurs ist im Sommer-Flat Paket (211-96000) enthalten und kann nicht einzeln gebucht werden.

Termine

Datum
Fr., 16.07.2021
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Zoom Online-Seminar,



Kursort

Zoom Online-Seminar




Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Dr. Patricia Ober

Patricia Ober
07071 5603-31
E-Mail schreiben